• Wir bieten best in class Produkte von den weltweit etablierten Marktführern der Branche
  • Sie erhalten die Marktführer zu einem hervorragenden Preis/Leistungsverhältnis
  • Sie nutzen uns als Einkaufsdrehscheibe für die gesamte Automatisierungs- und Antriebstechnik

Hersteller im Lieferprogramm für unsere Projekte und Ersatzteilbeschaffung für Automatisationstechnik, hydraulische, pneumatische Systeme und Sensoren mit wettbewerbsfähigen Preisen:

  • Wago

Die WAGO Kontakttechnik GmbH & Co. KG ist ein deutsches Unternehmen und fertigt Komponenten für die elektrische Verbindungstechnik sowie elektronische Komponenten für die dezentrale Automatisierungstechnik.

WAGO-Produkte sind rund um den Globus in der Industrie, der Energie-, Prozess- und Gebäudetechnik sowie im Maschinen- und Anlagenbau und in der Verkehrstechnik zu finden. Sie kommen überall dort zum Einsatz, wo elektrische Leitungen miteinander verbunden oder komplexe Automatisierungsanlagen gesteuert werden müssen. Hier leisten sie einen Beitrag zu sicher und zuverlässig arbeitenden Geräten und Anlagen.

  • EATON

Die Eaton Industries GmbH (ehemals Moeller GmbH) ist ein Unternehmen zur Herstellung von elektrotechnischen Komponenten und Systemen für die Energieverteilung und Automatisierung in der Industrie, in Infrastrukturgebäuden sowie in Wohnhäusern

Das Unternehmen produziert und vertreibt Komponenten und Systeme zum Schalten, Schützen, Befehlen, Melden, Steuern und Visualisieren industrieller Fertigungsprozesse und Maschinen sowie zum Energieverteilen in Infrastrukturgebäuden und Wohnhäusern.

  • Danfoss

Die Danfoss A/S ist ein Unternehmen im Bereich Wärme- und Kältetechnik mit Sitz in Nordborg.

Das mit Abstand bekannteste Produkt des Unternehmens ist das Thermostatventil. Daneben stellt das Unternehmen aber auch Getriebemotoren, Wärmepumpen, Fußbodenheizungs-, Lüftungs-, Fernwärme-, und Warmwassersysteme her. Erwähnenswert ist auch Danfoss HPP (ehemals Danfoss Nessie), ein Hochdruck-Wassersystem zur Luftbefeuchtung und adiabaten Kühlung,[5] das zur Brandbekämpfung, Umkehrosmose, industriellen Reinigung, Holzverarbeitung und Wasserhydraulik zum Einsatz kommt. Außerdem ist Danfoss in der Herstellung von Frequenzumrichtern tätig.

  • Rockwell Automation / Allen-Bradley

Rockwell Automation, Inc. ist der weltweit größte, spezialisierte Hersteller von Automatisierungs- und Informationslösungen für die industrielle Produktion.

Rockwell Automation produzierte als einer der Ersten unter anderem speicherprogrammierbare Steuerungen. Die englische Abkürzung PLC (Programmable Logic Controller) wurde als Produktname übernommen (z. B. PLC2, PLC3, PLC5).

Die aktuellen Steuerungen umfassen die Logix-Steuerungsfamilie – vorwiegend ControlLogix und CompactLogix. ControlLogix ist ein rack-basiertes System mit Multitasking- und Multiprozessor-Fähigkeit, das neben der klassischen Steuerungsaufgabe auch Prozess-, Motion- und in der Variante als GuardLogix auch Sicherheitsfunktionen bietet. Die CompactLogix ist eine kompaktere Version der ControlLogix mit nur einem Prozessor, die aber den gesamten Befehlssatz der großen ControlLogix bietet. Im Klein-SPS-Bereich ist Rockwell Automation mit der MicroLogix vertreten.

An Netzwerken werden u. a. EtherNet/IP, ControlNet und DeviceNet unterstützt. Das gemeinsame Protokoll CIP dieser Netzwerke erlaubt ein nahtloses Browsen unabhängig von der Hardware.

Ein weiterer Bereich sind hochdynamische Servo-Antriebssysteme und Frequenzumrichter bis (derzeit) 1100 KW bei 650 Volt Wechselstrom.

 

  • Schneider Electric

Schneider Electric SE ist ein börsennotierter Elektrotechnik-Konzern, der in den Gebieten elektrische Energieverteilung und industrielle Automation tätig ist

Industrielle Steuerungs- und Automatisierungstechnik, Erfassungstechnik (mechanische Positionsschalter, Lichtschranken/optoelektronische Sensoren, Druck- und Vakuumschalter, induktive Näherungsschalter).Speicherprogrammierbare Steuerungen (SPS) und industrielle Kommunikation.Elektronische Antriebstechnik (Frequenzumrichter, Sanftanlasser und Servoantriebe).Motorabgangstechnik (Schütz, Motorschutzschalter, Motorschutzrelais, Trennschalter).Industrielle Sicherheitstechnik.Mensch-Maschine Dialog.Motion & Drives (Positionierung und Automatisierung).Energieverteilung in der Nieder- und Mittelspannungstechnik. Reiheneinbaugeräte (Leitungsschutzschalter/Sicherungsautomaten).Leistungsschalter und Lasttrennschalter.Schienenverteiler.Schutzsysteme und Steuereinheiten.Schaltanlagen.Transformatoren.Kompensationstechnik.Verteileranlagen von 63A bis 7500A.Installationstechnik.Gebäudeinstallationstechnik.Gebäudekommunikation.Elektroinstallation.Zählerplätze und Installationskleinverteiler.Wandleranlagen.Netzanschlussschränke für regenerative Energien.

  • Legrand

Die Legrand SA ist ein börsennotiertes französisches Unternehmen mit Firmensitz in Limoges. Das Unternehmen ist in der Elektrotechnik tätig und ist ein weltweit führendes Unternehmen in Niederspannungsprodukte für den Hausbau und Netze.

  • Phoenix Contact

Die Phoenix Contact GmbH & Co. KG ist ein deutsches Unternehmen, das Komponenten, Systeme und Lösungen im Bereich der Elektrotechnik, Elektronik und Automation anbietet.

  • Fuji Electric

Fuji Denki Holdings K. K. ist eine im Nikkei 225 gelistete japanische Holding.

Zu den Produkten des Unternehmens gehören unter anderem Pumpen, Generatoren, Druckmesser und Gasanalysegeräte.

  • Siemens

Die Siemens Aktiengesellschaft ist ein integrierter, börsennotierter Technologiekonzern.Zur umfangreichen Produktpalette der Siemens AG zählen im Wesentlichen:

Automatisierungs- und Antriebstechnik für Prozess- und Fertigungsindustrie (SIMATIC, Sinumerik, Sitrans).Energieübertragung und -verteilung (z. B. Transformatoren, Schaltanlagen, Hochspannungs-Gleichstrom-Übertragung).Generatoren,Getriebe,Kupplungen,Kraftwerkstechnik, Postautomation, Telematik.

Niederspannungsschalttechnik: Schaltgeräte für Verbraucherabzweige, Komponenten zur Energieverteilung, Befehls- und Meldegeräte, komplette Schranksysteme (Leistungsschalter etc.).

Schienenfahrzeuge wie der ICE, Lokomotiven, Triebwagen für U-Bahnen, S-Bahnen und Straßenbahnen, außerdem Bahn-Betriebsleittechnik, (z. B. Stellwerke) und Elektrifizierung, daneben die Magnetschwebebahn Transrapid (zusammen mit ThyssenKrupp), siehe Siemens Mobility.

Sicherheitstechnik: Brandmeldetechnik, Einbruchmeldetechnik, Videoüberwachung, Zutrittskontrolle, Feuerlöschtechnik.

Software, insbesondere Product-Lifecycle-Management-Software (PLM) z. B. Tecnomatix Plant Simulation.

  • Endress+Hauser

Die Endress+Hauser AG ist ein international tätiger Anbieter von Messgeräten, Dienstleistungen und Lösungen für die industrielle Verfahrenstechnik

Endress+Hauser liefert eine breite Palette von Sensoren, Geräten, Systemen und Dienstleistungen für Füllstand-, Durchfluss-, Druck- und Temperaturmessung sowie Flüssigkeitsanalyse und Messwertregistrierung, bindet Feldgeräte an Prozessleitsysteme an und unterstützt seine Kunden mit automatisierungstechnischen und logistischen Lösungen.

  • ABB Automation

Die ABB Ltd (Abk. für Asea Brown Boveri) ist ein Energie- und Automatisierungstechnikkonzern mit Hauptsitz in Zürich

Die Geschäftsaktivitäten von ABB sind in vier globale Divisionen unterteilt, die sich wiederum aus spezifischen Geschäftseinheiten (Business Units) zusammensetzen, deren Tätigkeitsschwerpunkt auf bestimmten Branchen und Produktkategorien liegt:

Elektrifizierungsprodukte

Robotik und Antriebe

Power Grids

Industrieautomation

  • Mitsubishi Electric

Die Mitsubishi Electric Corporation ist ein japanischer weltweit aktiver Hersteller elektrischer und elektronischer Produkte einschließlich dazugehörender Software sowie Kundendienst und Service mit Hauptsitz in Tokio.

Industrial Automation:

Speicherprogrammierbare Steuerungen, Industriemodems, Netzwerke, Software, Frequenzumrichter, Servo/Motion, Roboter, Schütze und kompakte und offene Leistungsschalter.

Semiconductors & Devices: Halbleiter für Hochfrequenz, Optoelektronik und Leistungselektronik.Contact Image Sensors,Electronic Devices,TFT-LCDs.

  • Omron

Die Omron K.K. ist ein weltweit tätiges Unternehmen mit mehreren Geschäftsfeldern. Diese sind: Industrieautomation, elektronische Komponenten, öffentliche Systeme und Medizintechnik.

Folgende Produkte werden in Europa hauptsächlich vertrieben: Speicherprogrammierbare Steuerung, Bediengeräte (HMI), Frequenzumrichter, Servo, Bildverarbeitung, Sicherheitstechnik, Temperaturregler, Zähler und Zeitrelais, Lichtschranke, Näherungsschalter, Relais und Schalter.

Im Gegensatz zu anderen SPS-Herstellern wird für die Bitverarbeitung kein Mikrocontroller eingesetzt, sondern speziell für OMRON entwickelte ASICs. Dadurch können Bitbefehle besonders schnell abgearbeitet werden

  • Leuze

Die Leuze electronic GmbH + Co. KG mit Sitz in der baden-württembergischen Stadt Owen ist ein deutscher Hersteller von Sensorlösungen für die industrielle Automation.

Zum Portfolio gehören schaltende und messende Sensoren, Identifikationssysteme, Lösungen für die Bildverarbeitung und Datenübertragung sowie Komponenten und Systeme für die Arbeitssicherheit.

  • Murrelektronik

Die Murrelektronik GmbH ist ein deutsches Unternehmen mit Unternehmenssitz in Oppenweiler (Baden-Württemberg). Murrelektronik entwickelt, produziert und vertreibt Produkte im Bereich der elektrischen und elektronischen Automatisierungstechnik.

Die vier Hauptfelder sind:

Elektronik im Schaltschrank – Stromversorgungen, Netzfilter und Entstörtechnik, Puffer- und Redundanzmodule, Stromüberwachungssysteme, Interfacetechnologie,Schnittstellen – Schaltschrankdurchführungen, Signalleuchten, Schaltschrankankopplungen,Anschlusstechnik – Rundsteckverbinder, passive Verteilersysteme,I/O-Systeme – Feldbusverteiler und modulare Feldbussysteme

Die Produkte werden hauptsächlich in folgenden Branchen eingesetzt: Werkzeugmaschinenbau, Automobilbranche, Anlagenbau, Montage & Handlingstechnik, Logistik- und Fördertechnik, Airport Industry sowie Offshore Industry.

  • Pepperl + Fuchs

Pepperl+Fuchs ist ein deutsches Unternehmen mit Sitz in Mannheim. Das Unternehmen stellt elektronische Bausteine und Sensoren für die Fabrik- und Prozessautomatisierung her, dazu zählen zum Beispiel Komponenten für Chemieanlagen und Bohrinseln oder Bauteile für die Automobilindustrie und den Maschinen- und Anlagenbau.

Pepperl+Fuchs stellt unter anderem berührungslos wirkende Sensoren, Drehgeber, Zähler, Schaltwerke und Umformer her. Dazu kommen Feldbuskomponenten und Feldbussysteme, Datenlichtschranken, Identifikationssysteme und Sicherheitsbarrieren sowie Produkte für die Bildverarbeitung. Das Unternehmen selbst gliedert sein Portfolio in industrielle Sensoren und Prozess-Interfaces für die Fabrik- und Prozessautomatisierung. Pepperl+Fuchs ist außerdem Anbieter von Systemlösungen für die Prozessautomation in explosionsgefährdeten Bereichen, die in den sogenannten Solution Engineering Centern unter anderem in Bühl entwickelt werden.Durch die Übernahme der ecom instruments GmbH wurden explosionsgeschützte Produkte aus den Sparten Mobile Computing, Kommunikation, Mess- und Kalibriertechnik sowie Handlampen mit ins Portfolio aufgenommen.

  • Pilz

Pilz GmbH & Co. KG ist ein Unternehmen im Bereich der Automatisierungstechnik mit Komplettlösungen für die Sicherheits- und Steuerungstechnik mit Hauptsitz in Ostfildern (Deutschland).

Zu den Produkten zählen Sensorik, elektronische Überwachungsgeräte, Automatisierungslösungen mit Motion Control, Sicherheitsschaltgeräte, programmierbare Steuerungssysteme sowie der Bereich Bedienen und Beobachten. Sichere Bussysteme, Ethernetsysteme sowie industrielle Funksysteme für die industrielle Vernetzung ergänzen das Angebot.

  • Wenglor

Intelligente Sensortechnologien, Sicherheits- und Bildverarbeitungssysteme mit modernsten Kommunikationsstandards für die Industrie weltweit.

  • HAWE Hydraulic

Die HAWE Hydraulik SE stellt hydraulische Komponenten und Systeme her.

Das Produktprogramm umfasst Mobilhydraulik und Industriehydraulik. Dazu gehören u. a. folgende Produkte: Hydropumpen, Hydraulikaggregate, Axialkolbenpumpen, Wegesitzventile, Wegeschieberventile, Stromventile, Druckventile, Sperrventile, Hydrozylinder, Speicherprogrammierbare Steuerungen und hydraulische Komplettsysteme.

  • Danfoss Sauer

Danfoss Power Solutions (bis 2013 Sauer-Danfoss) ist ein Hersteller von Hydraulikausrüstung, der zu Danfoss gehört.Produkte sind hydrostatische Getriebe und Motoren, Kolbenpumpen, Ventile und elektronische Steuerungen.

  • Bosch Rexroth Hydraulic

Die Bosch Rexroth AG ist ein deutsches Industrieunternehmen im Bereich der Antriebs- und Steuerungstechnik .Die Technologiefelder sind elektrische Antriebe und Steuerungen, Hydraulik mit Industriehydraulik und Mobilhydraulik, Linear- und Montagetechnik, Pneumatik und Servicedienstleistungen.

  • Hydac

HYDAC ist ein Firmenverbund, der sich auf die Herstellung und den Vertrieb von Komponenten und Systemen sowie Dienstleistungen für die industriellen Bereiche der Hydraulik / Fluidtechnik und elektronischen Steuerungstechnik spezialisiert hat

Filter für die Hydraulik Filtersysteme,Filter für die Verfahrenstechnik (Filtration hoch- und niedrigviskoser Fluide, Emulsionsspaltung, Filtration von Kühlschmierstoffen).Speichertechnik (Hydrospeicher, Hydraulikspeicher),Compact Hydraulik (Hydraulikventile, Aggregate, Systemlösungen und Mobiltechnik),Armaturen,Kühlsysteme ,Aggregate-Zubehör .Elektronik, Messtechnik und Steuerungstechnik,Magnettechnik,Befestigungstechnik.Zylinder,Pumpen / Pumpenträger.Anlagen- und Systemtechnik

  • EATON Vickers

Hydrauliksparte von Eaton.Pumpen,Ventile,Filter und vieles mehr.

  • Festo

Die Festo AG & Co. KG ist eine Unternehmensgruppe der Steuerungs- und Automatisierungstechnik

  • 
Aventics (Bosch Rexroth Pneumatic)

Aventics zählt zu den führenden Herstellern von Pneumatikkomponenten und -systemen.

-Pneumatische Antriebstechnik:

Pneumatisch betriebene Zylinder, Ventile und Ventilsysteme sowie das ergänzende Zubehör können als Komponenten von Maschinenherstellern eingesetzt werden. Einbaufertig vormontierte Baugruppen oder modifizierte Komponenten werden für die kundenspezifische Anwendung optimiert. Auf der Basis von Konfigurations- und Berechnungsprogrammen werden pneumatische Handlingsysteme zum Greifen, Bewegen und Positionieren ausgelegt und projektiert. Dabei ist die Integration von Elektronik und Pneumatik ein wesentliches Element.

-Nutzfahrzeug-Technik:

Aventics bietet mit elektropneumatischen Druckregelventilen und Ventilsystemen, Zylindern und Wegeventilen eine Produktpalette an pneumatischen Steuerungskomponenten für den Motor an. Elektropneumatische Druckregelventile setzen beispielsweise ein Steuersignal in einen pneumatischen Druck um, mit dem verschiedene Aktoren angesteuert werden. Dies dient zur Einhaltung der Emissionsstandards bei der Abgasrückführung (AGR), der Leistungsregelung eines Turboladers oder zur Ansteuerung der Motorbremse.

-Schiffstechnik:

Für die Berufs- und Sportschifffahrt entwickelt Aventics pneumatische und elektronische Steuerungskomponenten optional mit Joystick, Alarm- und Überwachungssysteme, pneumatische Tankballast- und Füllstandsmessungsysteme. Die Tankballastsysteme kommen ohne elektrische Verbindungen oder Spannungsversorgungen für die Basissysteme aus. Auch die Positionsrückmeldung der einzelnen Ventile erfolgt pneumatisch.

  • Lapp cable (Lapp Kabel)

Die Lapp Gruppe ist eine inhabergeführte, weltweit tätige Unternehmensgruppe im Bereich der Verbindungstechnologie.

  • SMW Autoblok

SMW-AUTOBLOK ist eine weltweit operierende Unternehmensgruppe im Bereich der Spanntechnik von Werkstücken mit modernsten Fertigungsstätten in Meckenbeuren/Deutschland und Caprie/Italien.

Jahrzehntelange Erfahrung in der Spanntechnik, die innovative kundenorientierte Produktentwicklung und der weltweit erstklassige Service sind wesentliche Erfolgsfaktoren von SMW-AUTOBLOK.

 

Bitte kontaktieren Sie uns. Wir helfen Ihnen mit unserem besten Angebot.